· 

170 Jahre altes Winzerhaus zu neuem Leben erweckt

Ein Haus mit bewegter Vergangenheit

Das Winzerhaus in dem malerischen Dorf an der Mosel ist eines der ältesten im Ort. 1850 erbaut, bildete das Haus über viele Jahrzehnte das Lebenszentrum der Winzerfamilie und blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Auch der Krieg hinterließ seine Spuren – eine Bombe traf das Dach und richtete schwere Schäden an. Stetige Reparaturen, stückweise Renovierungen und Anbauten an die früheren Stallungen veränderten nach und nach das Gesicht des Hauses, und über die Zeit ging sein ursprünglicher Charakter verloren. Zuletzt erinnerte nur noch wenig an seinen früheren Charme. Doch das sollte sich nun ändern.

 

Die Eigentümer des Hauses beschlossen, ihren langjährigen Wohnsitz in Hamburg aufzugeben und das Familienleben in das Moseldorf zu verlegen, in dem die Bauherrin aufgewachsen war. Bevor das Haus jedoch bezogen werden konnte, gab es viel zu tun: Es wurde kernsaniert, diverse Anbauten wurden abgerissen und das Haus auf seine Ursprungsgröße zurückgebaut. Um dennoch genügend Platz zu schaffen, erweiterten die Bauherren das Dachgeschoss zu einem lichtdurchfluteten Wohnraum, der zunächst als Büro, später als Elternschlafzimmer genutzt werden sollte. 

Auf der Suche nach dem perfekten Parkett

Bei der Sanierung ließen sich die Bauherren vom typischen Stil leiten, der in vielen Teilen des alten Winzerdorfes noch lebendig ist. Die Sprossenfenster aus Holz bringen viel Licht ins Haus und passen zugleich perfekt zum Charakter des Hauses. Bei Einrichtung und Bodenbelägen standen natürliche Materialien und Familienfreundlichkeit an erster Stelle. „Wir hatten immer in Altbauten auf Massivholzböden gelebt – für uns kam gar nichts anderes in Frage“, so die Bauherrin. „Wir haben uns sehr umfassend im Internet informiert. Dabei stießen wir auch auf die Webseite der Firma S. Fischbacher Living. Auf unsere Anfrage hin hat uns Herr Fischbacher telefonisch beraten und vorgeschlagen, uns Muster zuzuschicken. Wir haben dann aber die Gelegenheit genutzt, auf dem Weg in den Urlaub die Parkettausstellung der Firma persönlich zu besuchen. Vor Ort und anhand der vielen schönen Parkettmuster haben wir dann direkt unsere Entscheidung getroffen.“   


Kastanienbraunes Fischgrätparkett – Wohlfühlen vorprogrammiert!

Die Bauherren entschieden sich für ein Fischgrätparkett aus massiver Eiche für den gesamten Wohnbereich, mit Ausnahme von Küche und Bädern – insgesamt fast 140 m². Das Parkett ist mit Naturöl im Farbton Chestnut behandelt, das die Maserung der Eiche in warmen, lebhaften Farbnuancen schimmern lässt. Die Bauherrin schwärmt: „Wir sind in jeder Hinsicht glücklich mit unserem Parkett. Der natürliche Farbton schafft eine behagliche Atmosphäre, und durch das Fischgrätmuster wirkt das Holz bei jedem Lichteinfall etwas anders – dieser lebendige Effekt gefällt uns sehr. Außerdem ist das Parkett viel einfacher zu pflegen, als wir erwartet hätten. Dazu haben wir weiße Holzsockelleisten mit einem eleganten Profil kombiniert."

"Ganz verliebt sind wir auch in unsere VIA Zementfliesen im Küchenbereich. Auch auf die Fliesen sind wir in der Musterausstellung von S. Fischbacher Living gestoßen. Die Kombination der natürlichen Zementoberfläche mit unserem Massivholzboden hat uns sofort überzeugt, und wir konnten Farbe und Muster genau auf unser Parkett abstimmen“.

Für das ausgebaute und mit 77 m² sehr geräumige Dachgeschoss wählten die Bauherren einen besonders vielseitigen Boden, der durch die sägeraue Oberfläche sehr robust und pflegeleicht ist. Die 1,80 m langen hellen Mehrschichtdielen (12/3,2 x 165 x 1800 mm, Hartwachsoberfläche in Clearwhite) lassen die unkonventionelle Einrichtung mit vielen Liebhaberstücken perfekt zur Geltung kommen.

Inzwischen konnten die Bauherren den sanierten Altbau beziehen und genießen dessen neu erweckten Charme, der ihn nun wieder in ein Schmuckstück des malerischen Moseldorfs verwandelt hat.


Weitere Impressionen aus dem Winzerhaus


Verwendet wurde:

  • Parkett S. Fischbacher Living, Mehrschichtdielen Eiche Sägerau, 12/3,2 x 165 x 1800 mm, Clearwhite, Sortierung Classic
  • Parkett S. Fischbacher Living, Fischgrät Eiche Massiv, 15 x 100 x 600 mm, Naturöl Chestnut, Sortierung Rustic
  • Sockelleisten Berliner Profil, Eiche Massiv
  • Via Fliesen 60, 32572, 22572, 12572

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0