Artikel mit dem Tag "Französisch Fischgrät"



Französisches Fischgrät-Parkett im Luxus-Store "Micks" in Hannover
Ein französisches Fischgrät-Parkett schmückt die Ladenfläche des 2019 eröffneten Modegeschäfts "Micks" in Hannover. Der helle Farbton Super White bietet einen dezenten Rahmen für die hier präsentierte exklusive Herrenmode. Die hartwachsbeschichtete Oberfläche ist robust und pflegeleicht, sodass hier sogar Modenschauen stattfinden können.
Eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus erstrahlt nach der Renovierung in neuem Glanz. Bezüglich des Bodenbelags hatte die bald vierköpfige Familie ganz konkrete Vorstellungen: Ein Französisches Fischgrätparkett aus Massivholz Eiche sollte den Charme der Altbauwohnung unterstreichen und mit einem warmen Farbton eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen.
Parkett mit einer sägerauen Oberfläche wird zu einem sehr robusten und strapazierfähigen, aber dennoch pflegeleichten Bodenbelag. Lesen sie mehr über die Vorteile und die Herstellung der speziellen Oberflächenstruktur.
Sägerau Parkett, Naturholzboden
Sägerau Parkett gewinnt immer mehr Liebhaber, doch woran liegt das? Was macht eine Sägerau Oberfläche aus und wie entsteht diese? Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Sägeraubehandlung bei Parkettoberflächen.
Um ein historisches Gebäude mit einem passenden neuen Parkettboden bei einer Renovierung auszustatten, gibt es seit kurzem das Antik Fischgrät Parkett. Dadurch kann der Charme des Gebäudes erhalten werden. Lesen Sie weitere Informationen rund um das Thema Antik Parkett.
In historischen Gebäuden oder alten Industriebauten finden sich oft die schönsten Parkettböden. Bei einer Sanierung ist leider meist der Bodenbelag nicht zerstörungsfrei rückbaubar. Um die aktuellen Anforderungen und Normen zu erfüllen, muss aber der Bodenaufbau erneuert werden. Speziell hierfür wurde das Antik Fischgrät Parkett von S. Fischbacher Living entwickelt.
Heute wird's bunt! Zu einem neutralen Eichenboden in Natur- Sortierung werden die Farben rot, blau und grün kombiniert: mit einer klassisch irischen Schurwolldecke sowie VIA Zementfliesen mit traditionellem Muster. Dazu passen die dezenten Lehmfarben blau und vanille.
Nach dem in den letzten Jahren vor allem Schiffsboden und Landhausdielen im Trend waren, gibt es seit kurzer Zeit wieder deutlich mehr Nachfrage nach den traditionellen Verlegemustern. S. Fischbacher Living hat sich auf exklusives Parkett, wie z.B. Fischgrät, französisches Fischgrät und Tafelparkett spezialisiert.
Holzböden, die eine Geschichte erzählen. Echtes Altholt / Oldoak Parkett wird aus ca. 300 Jahre alten Eichenbalken hergestellt und verspricht dadurch einen ganz besonderen und indiviuellen Charakter. Die Stäbe werden in Handarbeit gefertigt und sind in so gut wie allen Verlegearten erhältlich.