Artikel mit dem Tag "VIA Platten"



Edle geräucherte Eichendielen in einer Villa im Raum München
Eine Villa aus dem 19. Jahrhundert konnte zum Bedauern des Bauherren nur in Teilen erhalten werden. Das alte Mauerwerk wurde jedoch geschickt in den Neubau integriert und schafft nun - gemeinsam mit den edlen geräucherten Eichendielen und den VIA Zementfliesen im Bad - ein sehr individuelles und exklusives Wohnambiente.
Ein Architekt gestaltete die Terrasse vor seinem Wohnhaus neu. Als Bodenbelag wählte er VIA Zementfliesen für den Außenbereich, die "VIA Trottoirplatten". Die Fliesen werden fugenlos verlegt und sind äußerst robust und langlebig. Optisch zeichnen sie sich durch ein ausdrucksstarkes grafisches Muster aus - hier hatte der Bauherr die Qual der Wahl unter vielen schönen Modellen.
Ein großzügiges Haus für eine fünfköpfige Familie mit drei wuseligen Jungs, dazu ein Baustil ohne Schnörkel, das war das Ziel der Bauherren. Zum Einsatz kamen von uns XL- und Eco-Dielen in Eiche sowie Zementfliesen in dunkelblau und grau.