Objektberichte

Von wegen Grau in Grau: Französisches Fischgrät vom Feinsten
In einem Neubau in Bayern liegt ein graues Französisches Fischgrät-Parkett in zwei Varianten: Ein Antik-Parkett aus Massivholz in den persönlichen Räumen der Bauherren, sowie eine intensiv-graue Mehrschichtvariante in den Gemeinschaftsräumen. Zwei exklusive Böden, jeder mit einem ganz eigenen Charakter!
Edle geräucherte Eichendielen in einer Villa im Raum München
Eine Villa aus dem 19. Jahrhundert konnte zum Bedauern des Bauherren nur in Teilen erhalten werden. Das alte Mauerwerk wurde jedoch geschickt in den Neubau integriert und schafft nun - gemeinsam mit den edlen geräucherten Eichendielen und den VIA Zementfliesen im Bad - ein sehr individuelles und exklusives Wohnambiente.
Tafelparkett Versailles in einer Villa auf Sardinien
Traum-Villa mit Meerblick! Eine Villa auf Sardinien wurde von den neuen Eigentümern saniert und als Feriendomizil hergerichtet. Die Wohnräume bekamen durch das edle Tafelparkett Versailles aus Eichenholz einen eleganten und zugleich natürlichen Charakter.
Breite Eichendielen XXL (Schlossdielen) im zum Wohnsitz umgebauten Stallgebäude
Ein Stallgebäude aus dem 18. Jahrhundert wurde von den Bauherren liebevoll saniert und zum Wohnsitz umgebaut. Für den großzügigen Wohnraum wurden Schlossdielen bzw. breite Eichendielen XXL im natürlichen Farbton Clear gewählt.
Französisches Fischgrät (Chevron) aus Räuchereiche im Münchner Loft
Ein Loft in München - früher Industriebau, danach Event-Location und Fotostudio - wurde komplett saniert und zum privaten Wohnraum umgewandelt. Das Französische Fischgrät Parkett "Colombian" aus dunkel geräucherter Eiche ergänzt sich perfekt mit der handverlesenen Ausstattung.
Helle Premium-Dielen im modernen Familienheim
Lichtdurchflutet, mit klarem Design und moderner Optik - so sollte das neue Heim einer Münchner Familie aussehen. Als Bodenbelag wählten sie helle, fast astfreie Eichendielen in Premium-Sortierung, die durchgängig auf 450 qm Wohnfläche verlegt wurden. Eine Sonderlösung wurde für den Kinoraum im Keller gefunden - hier liegen Eschendielen Sägerau in einem sehr dunklen Farbton.
Sägeraues Fischgrätparkett im Architektenhaus nahe Berlin
In einem Neubau nahe Berlin wurde das Erdgeschoss mit einem Fischgrät Parkett aus Eiche massiv im natürlichen Farbton Clear ausgestattet. Dank seiner sägerauen Oberfläche überzeugt der Boden nicht nur durch seine ansprechende Optik, sondern erweist sich auch als äußerst robust und strapazierfähig.
Fischgrät Parkett mit Antik-Oberfläche für ein Haus aus der Gründerzeit
Das Gründerzeithaus aus dem Jahr 1891 befand sich zum Kaufzeitpunkt in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand, der Charakter sollte jedoch erhalten bzw. wiederhergestellt werden. Als die Bauherren sich an einem Gewinnspiel einer Fachzeitschrift beteiligen, ahnen sie nicht, dass sie als Gewinner hervorgehen sollen. Zusammen mit Partnern aus der Baubranche wurde das Haus wieder zu einem wahren Schmuckstück. Massives, antikbearbeitetes Eichenparkett im Fischgrätmuster unterstreicht dies perfekt.
Fischgrät-Parkett Creamy Horse mit Antik-Bearbeitung
Ein Einfamilienhaus in Köln wurde von Food Bloggerin Jessi und ihrer Familie weitgehend in Eigenleistung saniert. Als Bodenbelag wählten die Bauherren ein Parkett im Antik-Look aus der Kollektion Antik Horse. Das Modell Creamy Horse mit seiner hellen, natürlichen Oberfläche wurde als französisches und klassisches Fischgrät, sowie in Dielenform in den stilvoll gestalteten Räumen verlegt.
Französisches Fischgrätparkett / Chevron aus Räuchereiche im Berliner Altbau
Ein ehemaliges Industriegebäude in Berlin wurde vor 2 Jahren kernsaniert. In einer Eigentumswohnung im 5. Stock liegt nun unser Französisches Fischgrätparkett / Chevron aus geräucherter Eiche mit Antikbearbeitung.

Mehr anzeigen