Edles Fischgrätparkett mit Antik-Flair

Wohnraum mit grauem Fischgrätparkett, sägerau
Fischgrätparkett Sägerau im Farbton Kristallgrau

Luftige Räume mit Blick ins Grüne - unser Parkett schmückt eine Villa

Die stilvoll sanierte Villa liegt am Rande eines Schweizer Städtchen nahe der deutschen Grenze. Die engagierten Bauherren haben die Gestaltung des Hauses gemeinsam mit dem Architekten bis ins letzte Detail durchgeplant - und das Ergebnis überzeugt: Von außen wie auch in den Innenräumen präsentiert sich die Villa als architektonisches Schmuckstück. Das weitläufige Erdgeschoss besteht aus einem offenem Wohn-/Essbereich mit Übergang zum Wintergarten und einer großen Küche. Mit dem Fischgrätparkett in der Farbe Kristallgrau wurde ein durchgängiger Bodenbelag auf 145 m² gewählt, der mit den hohen Räumen und dem Einrichtungsstil ausgezeichnet harmoniert.

 

Wunderbare Muster - Fischgrätparkett und das Spiel mit dem Licht

Besonders schön wirkt der Bodenbelag durch die Kombination mit den großen Sprossenfenstern. Das Fischgrätmuster kann hier seinen vollen Charme entfalten - es schimmert je nach Lichteinfall in verschiedenen Farbnuancen von Grau- und Brauntönen und zeichnet durch die im Winkel verlegten Stäbe geometrische Muster im Raum. Die sehr schöne Farbe Kristallgrau wurde durch ein leichtes Anräuchern des Holzes erzeugt.

Ein Parkett im antiken Look

Die Bauherren wünschten sich ein Parkett mit persönlichem Charme - eines, das  nicht die manchmal etwas anonyme Optik vieler frisch verlegter Böden hat. Daher wurde die Holzoberfläche speziell bearbeitet, um dem Parkett eine antike Anmutung zu geben. Das Ergebnis ist ein fabrikneuer Bodenbelag, der wie ein erstklassig erhaltener Antikboden wirkt und dem Raum von Anfang an einen individuellen Charakter verleiht.

Weiße Sockelleisten setzen den Holzboden in Szene

Im Wohnbereich bilden ein schmaler Randfries und 14 cm hohe, weiß lackierte Sockelleisten einen schlichten, eleganten Rahmen für das Fischgrätmuster.


Der Trick für besondere Robustheit: Sägeraues Parkett

Neben dem antiken Charakter legten die Bauherren bei der Auswahl des neuen Bodens auch Wert auf Langlebigkeit. Daher entschieden sie sich mit der sägerauen Oberfläche für ein sehr robustes Parkett, dass auch intensiver Nutzung gewachsen ist. Bei dieser Behandlung werden große Sägeblätter an der Holz-Oberfläche entlang geführt und so die weichen Bestandteile des Holzes entfernt. Die samtige und zugleich rutschfeste Oberfläche ist angenehm zu Begehen und unkompliziert in der Pflege. Zudem behält das Holz eine sehr lebendige, natürliche Anmutung, die durch den Antik-Effekt noch verstärkt wird. 

 

Einen weiteren Erfahrungsbericht zu sägerauem Parkett finden Sie in unserem Blog.

Fischgrätparkett Sägerau Kristallgrau, Antik
Fischgrätparkett Sägerau Kristallgrau mit Antik-Kante und Premium-Sortierung

Weitere Impressionen


Verwendet wurde von S. Fischbacher Living:

  • Fischgrätparkett, Eiche Mehrschicht, 15 x 110 x 650 mm, Sägerau Antik, Premium Sortierung, Farbton Kristallgrau
  • Dielen für Randfries, Eiche Mehrschicht, 15 x 170 x 1000-2000 mm, Sägerau Antik, Premium Sortierung, Farbton Kristallgrau
  • Sockelleisten weiß lackiert, RAL 9010

Kommentar schreiben

Kommentare: 0