Projekt: Sägeraue schwarze Landhausdielen Esche

Ein neugebautes Wohnhaus im München wurde ganz in hellen Farbtönen gestaltet - mit einer Ausnahme: dem privaten Kinosaal! Dieser Raum hebt sich ganz bewusst optisch vom Rest des Hauses ab. Während dort Licht und helle Farben dominieren, wurde dieser Bereich durchgängig dunkel gestaltet, um eine authentische Kinoatmosphäre zu erzeugen. Wände, Decke und Boden zeigen sich daher in Anthrazit- und Schwarznuancen.

Als Boden haben die Bauherren sägeraue Eschendielen im dunklen Farbton Night Black ausgewählt. Die charakterstarke Maserung der Esche kommt trotz der schwarzen Farbe gut zur Geltung. Dank der Sägerau-Behandlung und der Hartwachsbeschichtung ist das Parkett sehr unempfindlich. Diese Oberfläche hat auch optisch Vorteile, denn oft neigt schwarzes Parkett zum Glänzen und wirkt dadurch künstlich. Hier jedoch behält die Oberfläche eine matte und natürliche Anmutung.

Aktuell ist Eschenholz schwer erhältlich - aber der Boden ist auch als Eichenparkett wunderschön und ebenfalls sehr robust.

Den Objektbericht über das Gesamtobjekt, das mit hellen Landhausdielen im Farbton Super White ausgestattet wurde, finden Sie hier:

Helle Premium-Dielen im modernen Familienheim.


Verwendet wurde von S. Fischbacher Living:

  • Landhausdielen Esche Sägerau, Mix-Sortierung, Farbe Night Black, 12/3,2 x 165 x 1400-2200 mm, (derzeit nur in Eiche verfügbar!)
  • Sockelleisten Esche Premium, Standard-Oberfläche, Night Black, 16 x 50, mit Schallentkoppelungsband

Sägeraue Eschen- oder Eichendielen gibt es ab ca. 80 EUR/m² zzgl. MwSt..

Mehr Informationen finden Sie unter Landhausdielen Eiche bzw. Landhausdielen Esche.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0